grlpwr-melanie-feldmeier

LET’S CONNECT

MELANIE FELDMEIER

Hauptberuflich selbständig

Grafik-& Webdesign seit 2005

Fotografie seit 2017

#mitfühlend #herzlich #ganzodergarnicht

SHARE THIS STORY

Wieso bist du selbstständig?

Melanie im Interview

Ich liebe es meinen Tag für mich zu bestimmen und nicht über mich bestimmen bzw mich fremdsteuern zu lassen.

Mit welchem Thema beschäftigst du dich im Moment am meisten? Und zu welchen Erkenntnissen bist du bisher gekommen?

Würdest du dich wieder für die Selbstständigkeit entscheiden?

Aktuell denke ich viel über mich selbst und unsere Gesellschaft nach. Warum ist ein Mensch so wie er ist? Was macht mich grundsätzlich glücklich und welche Werte sind mir persönlich wichtig. Ich gehe mit meinen Mitmenschen immer so um, wie ich auch behandelt werden möchte. Zwar bekommt man nicht immer den entgegengebrachten Respekt, was sehr schade ist. Aber ich bin der Meinung, es kommt im Leben alles wieder zurück, egal ob positiv oder negativ.

Ja! Definitiv. Es ist nicht immer einfach oder geht kontinuierlich bergauf, aber durch Enttäuschungen bzw. Rückschläge formt man seinen Charakter und entwickelt sich damit auch weiter.

Was ist im Moment dein größter „Feind“? Wie gehst du damit um?

Kein „Nein“ sagen zu können. Das ist wohl nicht nur momentan, sondern ein grundsätzliches Problem bei mir. Ergebnis: ich mache damit zwar Menschen glücklich, habe aber weniger Zeit und Erholungsphasen für mich selbst. Lösung: einfach doch mal Nein! sagen lernen

;-))

Wo möchtest du in ein paar Jahren mit deinem Business stehen? Wovon träumst du?

In coolen Locations, mit lieben Brautpaaren und einem super Team Hochzeiten zu begleiten. Mein Traum: Ich würde gerne mal Destinationweddings zB auf den Seychellen, Toscana, Spanien etc begleiten.

Abgesehen von deinem beruflichen Talent, welche bisher geheimen Superkräfte/ Leidenschaften stecken noch in dir?

Als Selbstständige ist man meist 24/7 mit seiner Arbeit beschäftigt. Was hilft dir dabei, um abzuschalten - bzw. wobei findest du deinen Ausgleich?

Superkräfte: Ich kann mich trotz Navi verfahren? Wenn es irgendwo ein peinliches Fettnäpfchen gibt, ich finde es auf jeden Fall ;-))

Leidenschaft: ich mache leidenschaftlich Sport, laufe gerne in der Natur und habe mich seit 24 Jahren in die Kampfkunst Karate verliebt.

Sport! Das Laufen im Wald oder Querfeldein bringt mich auf andere Gedanken. Gleichzeitig entdecke ich immer wieder superschöne neue Ecken für meine Paare. Mit meinem Mann einfach mal einen Netflix-Abend machen und „entspannte“ Serien wie Breaking Bad, the Sons of Anarchie, Game of Thrones anschauen.

Wo findest du neue Inspirationen/ neue Ideen?

In Workshops, Instagram und Austausch durchs Kollegen und Netzwerk

Was ist für dich der nächste Schritt, um dein Business weiter voran zu bringen?

Neben der Fotografie beschäftige ich mich intensiv mit der Videografie, PremierePro etc um mich so noch moderner und zukunftsorientierter aufzustellen. Für viele Brautpaare ist ein Hochzeitstrailer das große wichtige „Zuckerl“, um den Tag zu 100% festzuhalten.

Deine Tipps, wenn es mal nicht so gut läuft …

Halte durch, bleib zielorientiert und suche in der Familie, Freunde oder auch aus deinem Netzwerk positive Energiequellen die dich auffangen und aufrichten.