grl-pwr-marie-schramm

LET’S CONNECT

Marie Schramm

Direktvermarktung von regionalen Produkten | Nebenberuflich selbständig

seit 2019

#herzenssache
#landliebe
#detailverliebt

SHARE THIS STORY

Wieso bist du selbstständig?

Marie im Interview

Eigene Ideen und Kreativität umsetzen, machen was man will (soweit möglich), groß geworden am Bauernhof, eigene Vermarktung (nicht mit der Masse schwimmen), ..

Was sind deine wichtigsten Erkenntnisse aus dem letzten Jahr?

Der Alltag kann sich so schnell ändern. Auf einmal steht die Welt auf den Kopf.

Wie ist die Zusammenarbeit mit deinen Angestellten/ deinem Team/ deinem Geschäftspartner?

Am Hof arbeite ich mit meiner Familie. Das ist bei uns sehr wichtig. Mit meinem Geschäftspartnern komme ich sehr gut klar. Ich finde es super wenn man zusammen arbeiten kann. Man muss nicht alles selber können, sondern kann sich sehr gut ergänzen.

Wo findest du neue Inspirationen/ neue Ideen?

Ich informiere mich im direkten Austausch mit Freunden und Geschäftspartnern. Aber auch auf Social Media beschäftige ich mich Inspirationen.

Als Selbstständige ist man meist 24/7 mit seiner Arbeit beschäftigt. Was hilft dir dabei, um abzuschalten - bzw. wobei findest du deinen Ausgleich?

Du bist ja nebenberuflich selbstständig, was machst du zudem denn noch?

Lehrkraft an der Berufsschule in Triesdorf
Ausbildung für Landwirte und weitere Berufe im Agrarbereich

Ich finde den Ausgleich bei meinem Freund. Er unterstützt mich immer, aber er holt mich zurück wenn ich 24/7 nur an die Arbeit denke. Dadurch kann ich an besten abschalten.