GRLPWR-laura-forster

LET’S CONNECT

LAURA FORSTER

Fotografin |

Nebenberuflich selbständig

seit 2016

#immerpositiv

#fröhlich #liebenswert

SHARE THIS STORY

Mit welchem Thema beschäftigst du dich im Moment am meisten? Und zu welchen Erkenntnissen bist du bisher gekommen?

Laura im Interview

Wo findest du neue Inspirationen/ neue Ideen?

Ab nächstem Jahr möchte ich in die kirchliche Hochzeitsfotografie einsteigen. Dazu erstelle ich gerade verschiedene Flyer, Fahrpläne und Fragebögen für meine Paare.

Man muss in seinen Träumen immer wieder ein Stückchen weiter gehen und das möchte ich nächstes Jahr anpacken.

Oft lass ich mich von anderen Fotografen inspirieren, Workshops sind meiner Meinung auch oft sehr hilfreich, da man dort oft andere Persönlichkeiten und Sichtweisen kennen lernt.

Deine Tipps, wenn es mal nicht so gut läuft …

Du bist ja nebenbei selbstständig, was machst du außerdem noch?

Die Ruhe bewahren und immer positiv denken, dass hat schon oft geholfen.

Ich studiere Vollzeit Lehramt für Pflege und gehe für Halbtags als Krankenschwester arbeiten.

Welchen Podcast / Instagram Accounts / YouTube Channel kannst du empfehlen?

Abgesehen von deinem beruflichen Talent, welche bisher geheimen Superkräfte/ Leidenschaften stecken noch in dir?

Ich höre mir total gerne die Podcasts von Julia&Gil an, wenn es um die Fotografie geht. Wenn du aber gern mal die Seele baumeln lassen möchtest, kann ich die Podcasts von Frau Herz bzw. Marina Scholz empfehlen.

Ich liebe über alles Schokolade. Aber um das nicht an meinem Körper zu merken, esse ich so lieber ein bisschen weniger. Außerdem merke ich immer wieder, wenn es um Organisation und guter Wetter Frosch geht, habe ich irgendwie immer einen guten Riecher.

Das wolltest du schon immer mal loswerden…

Verwirkliche dir deine Träume, lebe sie und lass dich von niemanden unterkriegen.